Autor: Klaus Happ

Panama Webinar & Panama Investorenreise

Am 19. Oktober 2022 veranstalten wir ein Panama Webinar zu den Themen „Panama / Visa & Invest“ und darüber hinaus begleite ich die nächste Panama Investoren-Reise vom 17. November – 01. Dezember 2022.

Webinar (kostenfrei / bitte per email anmelden)

Panama „Visa & Invest / Mittwoch 19. Oktober, 17.00 – 18.00 Uhr (deutsche Zeit)

  • Kaufabwicklung in Panama
  • Interessante Immobilienprojekte in Panama
  • Plan B in Panama / Aufenthaltsgenehmigung

Investorenreise

Die nächste Investoren-Reise findet vom 17. November – 01. Dezember 2022 statt. Hierbei geht es darum, den Immobilienmarkt in Panama kennenzulernen. Wir können jederzeit individuelle Investoren-Reisen nach Panama organisieren. Mit Klick auf den Link findet man mehr Informationen zu unseren Investorenreisen und Urlaub in Panama.

Die Teilnehmerzahl für die Webinare und Reisen ist begrenzt und bei Interesse bitte per email bei mir melden.

Klaus Happ´s Gesellschaft „FRAPAN-Invest“ berät Investoren, die in Immobilien in Panama investieren wollen. Er bietet Beratung beim Thema „Auswandern nach Panama“ an.

Der Immobilienmarkt in Panama zählt international zu den interessantesten Standorten für Immobilien-Investments und wir möchten gerne Ihre Vertrauensperson vor Ort sein und uns um Ihre Immobilien in Panama nachhaltig kümmern.

Rentabel, sicher und schön:
Investments in Panama

Proteste in Panama

In Panama lebt es sich ruhig und friedlich. Jedoch kam es im Juli zu Protesten und Strassenblockaden, die man so seit über 30 Jahren nicht erlebt hat. Mittlerweile hat sich die Situation wieder normalisiert. Finden Sie hier unseren Bericht zu den Hintergründen.

Im Juli kam es im ganzen Land zu Massenprotesten und Strassenblockaden. Auslöser waren gestiegene Lebenshaltungskosten und teure Energiepreise, mit denen aktuell die ganze Welt zu kämpfen hat. Hinzu haben sich dann Demonstrationen gegen das immer schwelende Thema Korruption gesellt und weitere Themen, die den Menschen ein Dorn im Auge sind. Grundsätzlich demonstrieren die Menschen in Panama gerne und friedlich, aber nicht so, dass es das Transportsystem und die Infrastruktur des Landes beeinflusst. Doch dieses Mal waren die Proteste heftiger und zum Teil bewusst organisiert von Gewerkschaftsgruppen (u.a. Baugewerkschaft), Verbänden und weiteren Gruppen, die die Stimmung anheizten und für sich ausnutzen wollten. Denn 2024 finden Präsidentschaftswahlen statt und der Wahlkampf dafür wird bald starten. Da kommt dem ein oder anderen eine unruhige Stimmung und publikumswirksame Bilder in sozialen Medien zu Gute. Und wenn man dann noch eigene Fotografen in die Menge bringt und übertriebene Bilder erzeugt, stellt man das Geschehen übersteigert zu seinen Gunsten dar.

Zentrum der größten Proteste waren die Provinzen Chiriqui und Veraguas, die sich im Landesinneren befinden. Hier kam es teilweise zu Auseinandersetzungen mit der Polizei und kompletten Strassenblockaden der Panamaericana, welche die mit Abstand wichtigste Verkehrsader ist und das Land miteinander verbindet.

In der Hauptstadt Panama City war es vergleichsweise ruhig. Doch hatten die Proteste im Landesinneren kurzfristig Auswirkungen auf die Versorgung in den Supermärkten, denn die landeseigene Produkte wie Gemüse steckten auf der Panamericana fest.

Die einhellige Meinung der Menschen in Panama, mit denen wir gesprochen haben ist, dass Proteste (im Speziellen auch gegen Korruption) gut sind, so lange sie friedlich und sinnvoll bleiben. Doch haben sich die Protestler, die ja fürs „Volk“ auf die Strasse gegangen sind, zum Teil selbst geschadet. Weniger gut gefüllte Supermarktregale und Bauern und andere Händler, die riesige Verluste machten und ihre Produkte wegschmeissen mussten.

Zu Beginn der Proteste war die Regierung abgetaucht, in der Hoffnung, das Problem würde sich von alleine lösen. Doch nun sitzt die Regierung mit den unterschiedlichen Interessengruppen (und davon gibt es viele…) seit Wochen am Tisch, um Lösungen und Kompromisse zu finden. Hier hat die Regierung unterschiedliche Zugeständnisse gemacht und u.a. die Kraftstoffpreise subventioniert und die Preise anderer Basis-Lebensmittel „eingefroren“. Es wird aktuell noch weiter verhandelt, u.a. über die Preise von medizinischen und Pharma-Produkten.

Die Personen, die verantwortlich waren, die LKWs mit Lebensmitteln aufzuhalten, wurden mittlerweile verhaftet.

Man kann diese Proteste nicht mit den gewaltvollen Protesten in anderen Ländern Mittel- und Südamerikas vergleichen. Doch sollten sie der Regierung eine Warnung sein, im Speziellen das Thema Korruption anzugehen und die großen Einnahmen des Landes (u.a. aus dem Panamakanal) gerecht zu verteilen und sinnvoll zu investieren (Bildung und medizinische Versorgung für alle Bevölkerungsschichten, etc).

Extreme Parteien von links und rechts hatten in Panama nie eine Chance, da die Bevölkerung die schlechten Entwicklungen der anderen Länder Lateinamerikas kennt. Davon ist auch bei den Wahlen in 2024 auszugehen.

Klaus Happ´s Gesellschaft „FRAPAN-Invest“ berät Investoren, die in Immobilien in Panama investieren wollen. Er bietet Beratung beim Thema „Auswandern nach Panama“ an. Darüber hinaus unterstützt er Unternehmen, die in Panama unternehmerisch aktiv werden wollen.

Der Immobilienmarkt in Panama zählt international zu den interessantesten Standorten für Immobilien-Investments und wir möchten gerne Ihre Vertrauensperson vor Ort sein und uns um Ihre Immobilien in Panama nachhaltig kümmern.

Rentabel, sicher und schön:
Investments in Panama

Platz 1 der beliebtesten Visa Arten

Nach einer internationalen Studie liegt Panama weltweit auf Platz 1 bei den Anträgen für
ein Golden Investor Visum. Panama rückt immer mehr in den positiven Fokus internationaler Investoren und belegt damit Platz 1 der weltweit beliebtesten Investoren-Visa (Info-Link). Wir unterstützen Sie gerne, Ihre Aufenthaltsgenehmigung in Panama zu beantragen.

Ab Oktober 2022 wird das Mindest-Investment für das Golden Investor Visum in Panama auf 500.000 USD erhöht. Beim Friendly Nations Visum in Panama bleibt es bei 200.000 USD.

Hier gehts zur Übersicht der wichtigsten Visa-Arten inkl. Video.

Klaus Happ´s Gesellschaft „FRAPAN-Invest“ berät Investoren, die in Immobilien in Panama investieren wollen. Er bietet Beratung beim Thema „Auswandern nach Panama“ an. Darüber hinaus unterstützt er Unternehmen, die in Panama unternehmerisch aktiv werden wollen.

Der Immobilienmarkt in Panama zählt international zu den interessantesten Standorten für Immobilien-Investments und wir möchten gerne Ihre Vertrauensperson vor Ort sein und uns um Ihre Immobilien in Panama nachhaltig kümmern.

Rentabel, sicher und schön:
Investments in Panama

Positive Entwicklung im Casco Viejo

Die UNESCO Altstadt Casco Viejo in Panama City macht gerade den nächsten Entwicklungsschritt. Im März wurde das spektakuläre Hyatt-Hotel (Forbes Bericht) eröffnet und das Sofitel wird in Kürze folgen. Diese Luxusmarken und die geplante Verbindungs-Strasse zum neuen Kreuzfahrt-Hafen und Messezentrum werden den Markt für Immobilien im Casco Viejo weiter beleben. Bau-Entwicklungen und Lifestyle drängen weiter in das Altstadtviertel Santa Ana.

Seit 2017 habe ich in der Altstadt Casco Viejo In Panama City nach Immobilien zum Investieren gesucht, da ich immer vom Potential der UNESCO Altstadt überzeugt war. Allerdings hat sich diese Suche schwierig gestaltet, da viele der Immobilien einen Schwachpunkt haben (z.B. alt, dunkel, feucht, Lage, laut, schlecht geschnitten, etc).

Von daher hatten wir uns entschieden, ein Wohngebäude nach unseren Vorstellungen zu bauen. Moderne Apartments mit einer historischen Fassade in Toplage

Mit unseren erfahrenen lokalen Baupartnern erstellen und verkaufen wir 20 Apartments im Casco Viejo (67 – 191qm / 1-3 Schlafzimmer) am Kirchplatz „Plaza Santa Ana“, der zu den schönsten Plätzen der Altstadt zählt. Verkaufspreise ab 280.000 USD. Inklusive Küchengeräte, Klimaanlage, Einbauschränke, Doppelglasfenster, etc.

Mit Klick auf den Link findet man die Projektbeschreibung zu Casa Antigua Domingo.

Aus meiner Sicht bieten die Apartments das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für ein Invest zwischen 280.000 USD – 780.000 USD in der gesamten UNESCO Altstadt.

Gerne senden wir Grundrisse, Preise und Verfügbarkeiten zu.

UNESCO Steuervergünstigungen:
– 30 Jahre keine Grundsteuer
– 10 Jahre keine Einkommenssteuer auf Mieteinnahmen

Casco Viejo

Der Kauf eines solchen Apartments eignet sich zum Antrag der Aufenthaltsgenehmigung in Panama. Mit dem Golden Investor Visa für Investments in Bauprojekte erhält man das Visum innerhalb von 30 Tagen (Info-Link).

Klaus Happ´s Gesellschaft „FRAPAN-Invest“ berät Investoren, die in Immobilien in Panama investieren wollen. Er bietet Beratung beim Thema „Auswandern nach Panama“ an. Darüber hinaus unterstützt er Unternehmen, die in Panama unternehmerisch aktiv werden wollen.

Der Immobilienmarkt in Panama zählt international zu den interessantesten Standorten für Immobilien-Investments und wir möchten gerne Ihre Vertrauensperson vor Ort sein und uns um Ihre Immobilien in Panama nachhaltig kümmern.

Rentabel, sicher und schön:
Investments in Panama

Corona in Panama / Update 15. März 2022

Die Corona Situation in Panama hat sich in den letzten Wochen deutlich verbessert. Die neuen Fallzahlen sind auf einem tiefen Niveau. Ungefähr 90% der über 12-jährigen sind geimpft und es gibt keine Impfpflicht. Die Maskenpflicht in Panama im Freien wird ab dem 28. März aufgehoben. Im Folgenden findet man Informationen rund um die Corona-Situation in Panama, die Impfstrategie und den Einfluss auf das Leben, Reisen und die Wirtschaft.

Gesundheit (Zahlen per 14.03.2022)

  • Aktuell gibt es 2.420 aktive Fälle.
  • Der R-Wert liegt bei 0,67.
  • Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 42.
  • Panama führt eine ähnliche Testanzahl pro Kopf wie Deutschland durch.
  • Der Anteil positiver Tests liegt aktuell bei ca. 4%.
  • Die Intensivbetten waren noch nie ausgelastet.
  • Im Januar 2021 wurde mit den Corona-Impfungen (90% Biontech/Pfizer und 10% AstraZeneca) begonnen.
  • Nahezu 90% der über 12-jährigen sind vollständig geimpft.
  • Es gibt keine Impfpflicht.
  • Man bietet mittlerweile Corona Impfreisen für Touristen an.
  • Die Grafik zeigt die wöchentliche Entwicklung (März 20 – März 22) der Neuinfektionen (Balken) und die Test-Positivrate (Kurve / Daten-Link).

Wirtschaft

  • Alle Wirtschafts-Sektoren sind geöffnet.

Leben in Panama

  • In Panama City und in fast allen anderen Regionen gibt es aktuell keine Ausgangsbeschränkung mehr.
  • Die Maskenpflicht im Freien wird ab dem 28. März aufgehoben.
  • Die Regierung misst das Corona Risiko der einzelnen Regionen anhand bestimmter Kennziffern (R-Wert, Krankenhausauslastung, etc) und erlässt anhand dessen regionenspezifische Massnahmen.

Reisen nach Panama

  • Seit dem 12.10.2020 ist der internationale Flughafen Panama Citys wieder geöffnet.
  • Aktuelle Einreise-Regeln unter dem vorgenannten Link oder auf der Seite des Auswärtigen Amts.
  • Abreisende können einen Corona Test am Flughafen Panama Citys machen (falls dies z.B. ihr Heimatland verlangt).

Klaus Happ´s Gesellschaft „FRAPAN-Invest“ berät Investoren, die in Immobilien in Panama investieren wollen. Er bietet Beratung beim Thema „Auswandern nach Panama“ an. Darüber hinaus unterstützt er Unternehmen, die in Panama unternehmerisch aktiv werden wollen.

Der Immobilienmarkt in Panama zählt international zu den interessantesten Standorten für Immobilien-Investments und wir möchten gerne Ihre Vertrauensperson vor Ort sein und uns um Ihre Immobilien in Panama nachhaltig kümmern.

Rentabel, sicher und schön:
Investments in Panama

Panama Webinar am 15. und 16. März 2022

Zu den ThemenPlan B“ in Panama und „Visa & Invest“ in Panama bieten wir aktuell die folgenden Panama Webinare und Panama Investorenreisen an.

Webinare (kostenfrei / bitte per email anmelden)

  1. Visa & Invest / Mittwoch 16. März, 17.00 – 18.00 Uhr
    Die Veranstaltung richtig sich an „Panama-Anfänger“ und beinhaltet die Themen Immobilieninvestments und Zweiter Wohnsitz.
     
  2. Einzigartige Immobilienprojekte & Visa / Dienstag 15. März, 17.00 – 18.00 Uhr
    Auf den Ocean Reef Inseln (Info-Link) waren die letzten Projekte innerhalb weniger Wochen ausverkauft. Deswegen haben wir exklusiv drei Apartments im neuen Projekt reserviert. Da es keine weiteren Grundstücke dieser Größenordnung mehr gibt, wird es das letzte Projekt dieser Art sein. Darüberhinaus stellen wir ein einzigartiges Lifestyle-Projekt in der UNESCO Altstadt vor. Die Visa-Arten für den zweiten Wohnsitz erläutern wir auch. Da die Investments in beiden Projekten ab ca. 750.000 USD beginnen, richtet sich diese Veranstaltung an Personen, die sich für solch einzigartige Immobilien interessieren.

Investorenreise

Die nächste Investoren-Reise findet vom 25. April – 03. Mai statt. Hierbei geht es darum, den Immobilienmarkt in Panama kennenzulernen. Wir können jederzeit individuelle Investoren-Reisen nach Panama organisieren. Mit Klick auf den Link findet man mehr Informationen zu unseren Investorenreisen und Urlaub in Panama.

Die Teilnehmerzahl für die Webinare und Reisen ist begrenzt und bei Interesse bitte per email bei mir melden.

Klaus Happ´s Gesellschaft „FRAPAN-Invest“ berät Investoren, die in Immobilien in Panama investieren wollen. Er bietet Beratung beim Thema „Auswandern nach Panama“ an. Darüber hinaus unterstützt er Unternehmen, die in Panama unternehmerisch aktiv werden wollen.

Der Immobilienmarkt in Panama zählt international zu den interessantesten Standorten für Immobilien-Investments und wir möchten gerne Ihre Vertrauensperson vor Ort sein und uns um Ihre Immobilien in Panama nachhaltig kümmern.

Rentabel, sicher und schön:
Investments in Panama

Corona in Panama / Update 15. Januar 2022

Die Omnikron-Variante ist auch in Panama angekommen. Entsprechend sind die Fallzahlen in den letzten Wochen wieder angestiegen, nachdem man in Panama ein recht ruhiges Corona-Jahr 2021 verlebt hatte. Ungefähr 90% der über 12-jährigen sind geimpft und es gibt keine Impfpflicht. Im Folgenden findet man Informationen rund um die Corona-Situation in Panama, die Impfstrategie und den Einfluss auf das Leben, Reisen und die Wirtschaft.

Gesundheit (Zahlen per 14.01.2022)

  • Aktuell gibt es 55.069 aktive Fälle.
  • Der R-Wert liegt bei 1,52.
  • Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 940.
  • Panama führt eine ähnliche Testanzahl pro Kopf wie Deutschland durch.
  • Der Anteil positiver Tests liegt aktuell bei ca. 30%.
  • Die Intensivbetten waren noch nie ausgelastet.
  • Im Januar 2021 wurde mit den Corona-Impfungen (90% Biontech/Pfizer und 10% AstraZeneca) begonnen.
  • Nahezu 90% der über 12-jährigen sind vollständig geimpft.
  • Es gibt keine Impfpflicht.
  • Man bietet mittlerweile Corona Impfreisen für Touristen an.
  • Die Grafik zeigt die wöchentliche Entwicklung (März 20 – Jan 22) der Neuinfektionen (Balken) und die Test-Positivrate (Kurve / Daten-Link).
Corona

Wirtschaft

  • Alle Wirtschafts-Sektoren sind geöffnet.

Leben in Panama

  • In Panama City und in fast allen anderen Regionen gibt es aktuell keine Ausgangsbeschränkung mehr.
  • Es gibt noch eine Maskenpflicht, die auch im Freien gilt.
  • Die Regierung misst das Corona Risiko der einzelnen Regionen anhand bestimmter Kennziffern (R-Wert, Krankenhausauslastung, etc) und erlässt anhand dessen regionenspezifische Massnahmen.

Reisen nach Panama

  • Seit dem 12.10.2020 ist der internationale Flughafen Panama Citys wieder geöffnet.
  • Aktuelle Einreise-Regeln unter dem vorgenannten Link oder auf der Seite des Auswärtigen Amts.
  • Abreisende können einen Corona Test am Flughafen Panama Citys machen (falls dies z.B. ihr Heimatland verlangt).

Klaus Happ´s Gesellschaft „FRAPAN-Invest“ berät Investoren, die in Immobilien in Panama investieren wollen. Er bietet Beratung beim Thema „Auswandern nach Panama“ an. Darüber hinaus unterstützt er Unternehmen, die in Panama unternehmerisch aktiv werden wollen.

Der Immobilienmarkt in Panama zählt international zu den interessantesten Standorten für Immobilien-Investments und wir möchten gerne Ihre Vertrauensperson vor Ort sein und uns um Ihre Immobilien in Panama nachhaltig kümmern.

Rentabel, sicher und schön:
Investments in Panama

Panama Webinar am 02. Februar 2022

Unser nächstes Panama Webinar „Visa & Invest“ findet am Mittwoch, 02. Februar 2022 von 17.00 – 18.00 Uhr (CET) statt. In unserem Webinar über Panama informieren wir zu den Themen „Immobilien in Panama und Zweiter Wohnsitz in Panama“. Die Veranstaltung ist kostenfrei und richtig sich an „Panama-Anfänger“. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bei Interesse bitte per email bei uns melden.

Wenn Sie sich für einen Plan B in Panama, fürs Auswandern nach Panama oder einen Immobilienkauf in Panama interessieren, dann melden Sie sich gerne zu unserem kostenfreien Panama Webinar an.

Themen unseres Panama Webinar:

  • Warum Panama? Was macht Panama so interessant?
  • Immobilienmarkt in Panama
  • Investmentmöglichkeiten in Panama
  • Zweiter Wohnsitz in Panama
  • Plan B & Auswandern nach Panama
  • Steuern in Panama
  • Wie ist die Corona Situation in Panama?

Klaus Happ´s Gesellschaft „FRAPAN-Invest“ berät Investoren, die in Immobilien in Panama investieren wollen. Er bietet Beratung beim Thema „Auswandern nach Panama“ an. Darüber hinaus unterstützt er Unternehmen, die in Panama unternehmerisch aktiv werden wollen.

Der Immobilienmarkt in Panama zählt international zu den interessantesten Standorten für Immobilien-Investments und wir möchten gerne Ihre Vertrauensperson vor Ort sein und uns um Ihre Immobilien in Panama nachhaltig kümmern.

Rentabel, sicher und schön:
Investments in Panama

Scroll to top Newsletter